Der PADI Instructor Development Kurs (IDC) ist der anerkannteste und renommierteste Tauchlehrerkurs der gesamten Tauchbranche. Man erwirbt hier das begehrteste Brevet der Tauchindustrie: PADI Open Water Scuba Instructor. Mein Top-IDC beinhaltet:

  • Kleine persönliche Gruppen
  • umfangreiche eigene Kursmaterialien
  • Zusätzliche Workshops: Notaufstiege, Oberflächenübungen, Knoten, Hebesack, Rettungsfertigkeiten
  • Persönliche Begleitung zur Prüfung (IE)
  • Ein komplettes Weiterbildungs-Angebot direkt nach dem IE: Specialty Instructor, DSAT-Kurse, etc.

Voraussetzungen zur Teilnahme am PADI Instructor Development Kurs

Min.18 Jahre, PADI Divemaster mit aktueller Mitgliedschaft (oder Äquivalenz), Nachweis über eine HLW-Ausbildung nicht älter als ein Jahr (z. B: EFR), aktuelles ärztliches Attest, eigenes Equipment. Achtung: zur Teilnahme an der Prüfung muss der Kandidat als EFR-Instructor zertifiziert sein. Schau nach meinen Paket-Angeboten.

Kursdauer: 9 Tage (+ 2 Tage IE).

PADI Divemaster

Kurspreis:

PADI Instructor Development-Kurs

1.100,00 €

zzgl. Materialien und PADI-Gebühren

Aktuelle Preise für Kurs-Pakete, PADI-Gebühren und PADI-Materialien findest Du hier.

 

Geht jetzt den Schritt und werde PADI Tauchlehrer!

Als PADI OWSI (Open Water Scuba Instructor) stehen dir zahllose Möglichkeiten offen.

Jetzt anmelden oder weitere Informationen holen.